Innovation und Wachstum mit Design Thinking

 

 

 

Wirklich neue Produktideen und Geschäftsfelder entstehen durch einen
Perspektivenwechsel und das Hineinversetzen in die Bedürfniswelten
meiner Kunden von Morgen

Produkte und Dienstleistungen sollen innovativ, kreativ und nutzerfreundlich und nicht zuletzt auch erfolgreich sein. Damit dies gelingt, wenden wir Design Thinking als  kreativen Arbeits- und Innovationsansatz an.  

 

Menschen und ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt

Bei der Erarbeitung einer Lösung mit dem Design Thinking Ansatz werden die Menschen und ihre Bedürfnisse konsequent in den Mittelpunkt gestellt. Es beginnt immer mit der Frage: „Wann ist eine bestimmte Lösung für eine bestimmte spezifischen Personengruppe attraktiv“? Die betriebswirtschaftliche und technologische Betrachtung erfolgt im Anschluss. Innovationen entstehen damit an der Schnittstelle zwischen den menschlichen Bedürfnissen, der technologischen Machbarkeit sowie der geschäftlichen Durchführbarkeit.

 

Die Erfolgsfaktoren im Design Thinking sind:

 Scheitern + Lernen = Erfolg. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Design Doing, einfach machen.Intuition.

 

Der gemeinsame Weg zur erfolgreichen Produktidee oder
zum erfolgreichen Geschäftsfeld